Facharbeiter Zerspanung / CNC-Fachkraft

Unsere Zerspanungsfacharbeiter verfügen über eine anspruchsvolle Ausbildung und bedienen in Ihrer täglichen Arbeit CNC gesteuerte Bearbeitungszentren und Maschinen für die verschiedenen spanhebenden Fertigungsverfahren. Oftmals erfolgt ihr Einsatz anhand der speziellen Kenntnisse zielgerichtet in den einzelnen Bereichen.

Im Regelfall bedient ein Zerspaner immer mehrere Maschinen gleichzeitig und ist unter Nutzung effektiver Arbeitsmethoden für die Erreichung seiner Stückzahlvorgaben verantwortlich.

  • Drehen / Fräsen
  • Bohren bzw. Tieflochbohren
  • Schleifen (Zenterless oder CNC-gesteuert)
  • im Bereich spezieller Zerspanung wie z.B. Räumen, Schlagfräsen oder Scudding

Unser Zerspanungsfacharbeiter sind im Rahmen der Werkerselbstprüfung eigenverantwortlich für die qualitätsgerechte Fertigung verantwortlich. Ihnen vertrauen wir technisch hochkomplexe und sensible Fertigungstechnik zur Durchführung unserer Großserienproduktion an. Im Rahmen des KVP-Prozesses bringen die Facharbeiter ihre Ideen ein und sind kontinuierlich in die Lösungssuche und die Maßnahmen zur Prozessverbesserung eingebunden.

Zu Ihren Kernaufgaben gehören:

  • Qualitätsgerechte Fertigung von hochpräzisen Großserienteilen im Metallbereich der Automobilzulieferindustrie
  • Arbeiten nach Zeichnung sowie der gültigen Arbeits- und Prüfanweisung im Fertigungsbereich
  • Bedienung von unterschiedlichen CNC-gesteuerten Maschinen
  • Mehrmaschinenbedienung
  • Wartungsaufgaben (Fluidkontrolle)
  • Einrichten von Maschinen
  • Werkzeugwechsel

Bildung:

  • Ausbildung zum Zerspanungsfacharbeiter, CNC-Fachkraft oder gleichwertiges

Berufserfahrung:

  • mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im Bereich der CNC-Technik